030 / 47 47 40 31

Türen

Die meisten Leute bringen in ihrem Haus Tür und Schloss nur an, wenn der Dieb schon gekommen ist. Brasilianisches Sprichwort

Türen sollen nicht nur ungebetenen Besuch verhindern. Zum einen sollen sie wie ein Möbelstück aussehen zum anderen Funktionen erfüllen. Wir bieten Ihnen sichere Eingangstüren sowie Innentüren, die wie Möbelstücke wirken und Funktionstüren gegen Feuer, Rauch und Schall. Sollen Türen überarbeitet werden? Wir können Türblätter und Holzzargen instand setzen, ergänzen oder gar original nachfertigen.

Innentüren

Tür mit Oberlicht und rundem Lichtausschnitt

Innentüren eröffnen nicht nur neue gestalterische Perspektiven, sondern können auch den Wohnkomfort erheblich steigern. Sie sollten sich daher umfassend beraten lassen, um in der enormen Vielzahl an Modellen und Ausstattungsvarianten die individuell passende Zimmertür zu finden.

Wohnraumtüren

Eine Wohnraumtür wird zwischen Räumen mit gleichen klimatischen Bedingungen eingesetzt. Die Anforderungen an Lärmschutz sind bei Wohnraumtüren eher gering.

2 Innentüren

Qualität und Aufbau einer Zimmertür

Die Qualitäts- und Preisunterschiede zwischen den Türmodellen lassen sich durch einen Blick auf den Querschnitt durchs Türblatt gut erklären: Zwischen den oberen und unteren Furnierschichten sieht man die Innenlagen, die aus Wabenkerneinlagen, Röhrenspaneinlagen oder Vollspan bestehen können. Je dichter die Innenlage, desto höher sind die Wärmedämm- und Schallschutzwerte.

Weitere Qualitätsmerkmale sind Bänder und Schlösser. Türblätter müssen gelegentlich auch Druck, Stöße und Verschmutzungen aushalten – deshalb kommt es bei Holztüren auf gute Furnierqualität und eine qualitativ hochwertige Beschichtung an. Furnieroberflächen sind farblos lackiert und in zahlreichen Holzarten erhältlich. Bei den beliebten Weißlacktüren sollte man auf die Lackqualität achten: Die Oberflächen sollten lichtecht, kratzfest, abriebbeständig und fleckenunempfindlich sein.

2 Innentüren

Zimmertüren mit Design

Innentüren und Zargen gibt es in allen klassischen Holztönen mit ab Werk endbehandelten Oberflächen, als rustikale Landhaustür (unbehandelt oder farblos lackiert), mit oder ohne Lichtausschnitt und Verglasung oder auch als Ganzglas-Tür. Auf jeden Fall sollte der Kunde seine bestehende Wohnungseinrichtung im Blick haben – also beispielsweise die Holzart der Innentüren entsprechend den Möbeln und Fußböden auswählen. Hinsichtlich Wohnstil ist von klassisch-eleganten Varianten über antik-verspielte Formen bis zu moderner Techno-Optik alles möglich. Dabei können durch Lichtausschnitte und Verglasungsvarianten weitere Akzente gesetzt werden. Große Lichtausschnitte oder Ganzglastüren sorgen in dunklen Fluren für eine lichte und großzügige Optik. Weitere Gestaltungsmöglichkeiten bietet die Wahl der Beschläge.

Haustüren

Hauseingangstür

Die Haustür ist ein wichtiger Bestandteil des Hauses, sie soll vor Kälte, Lärm, Wärme aber auch Einbrüchen schützen. Daher ist es wichtig, dass man bei der Haustür neben den optischen Aspekten auch auf eine gute Qualität und Sicherheit achtet.

Hauseingangstür

Kunststoffhaustüren

Kunststoffhaustüren stehen für eine gute Wetterbeständigkeit, außerdem sind sie pflegeleicht und stehen in einem guten Preis-Leistungsverhältnis.

Holzhaustüren

Holztüren sind schön, müssen aber regelmäßig gestrichen werden, damit die Wetterbeständigkeit gewährleistet ist.

Hauseingangstür

Aluminiumhaustüren

Aluminiumtüren eignen sich hervorragend für stark frequentierte Eingansbereiche da sie äußerst robust sind. Viele Privathaushalte lassen sich ihre Türen aus Aluminium fertigen, da sie außerdem noch über eine gute Wärmedämmung verfügen.

Stahlhaustüren

Stahltüren zeichnen sich durch eine extrem hohe Widerstandskraft aus. Besonders elegant sind zum Beispiel Haustüren aus Edelstahl, das Design ist erstklassig und die Haltbarkeit der Tür ist äußerst langlebig.

Funktionstüren

Funktionstüren fallen nicht nur im privaten Wohnbereich wichtige Rollen zu. Die Einbruchhemmung bei Wohnungseingangstüren steht an erster Stelle. Doch auch bei Schallschutz-Türen sowie Türelementen mit Rauch- und Brandschutzfunktion geht es um Ihre persönliche Gesundheit und Sicherheit. Wir bieten für all diese hohen Anforderungen die passende Türlösung, die sich zugleich perfekt in Ihr individuelles Wohnambiente einfügt.

Schallschutztüren

Zur effizienten Schalldämmung ist nicht bloß der Schalldämmwert der Tür entscheidend, sondern die gesamte Türkonstruktion. Erst nachdem das Türblatt mit der Zarge, den Beschlägen sowie der Bodenfuge fachgerecht eingebaut wurde und dicht schließt, ist die erforderliche Schalldämmung erreicht.

Sicherheitstüren

Die Anforderungen an einbruchhemmende Türen wurden auf der Basis langjähriger Analysen von Polizei und Versicherungen definiert. Das deutsche Institut für Normung (DIN) unterscheidet dazu drei verschiedene Sicherheitsklassen (ET). Diese werden durch eine europäische Norm ergänzt, die sechs sogenannte Widerstandsklassen (WK) vorsieht.

Rauch- und Brandschutzelemente

Rauch- und Brandschutztüren sind für viele Bereiche gesetzlich vorgeschrieben, insbesondere für öffentliche und gewerblich genutzte Gebäude. Doch auch für den privaten Wohnbereich entscheiden sich immer mehr Eigentümer für zusätzliche Sicherheit vor Brandschäden.

Feucht- und Nassraumtüren

Feucht- und Nassraumtüren werden unter anderem in Saunen und Schwimmbädern eingesetzt – also überall dort, wo mit häufiger Spritzwasser- oder Nässeeinwirkung zu rechnen ist bzw. höchste Ansprüche an Sauberkeit und Hygiene gestellt werden. Die Türelemente für den Nassraumbereich sind mit einer 2mm dicken Schichtstoffoberfläche versehen. Für die Gestaltung der Oberfläche haben Sie die Wahl aus einer breiten Palette attraktiver Dekore.